Tweets von @ElisabethHakel
Kunst & Kultur

06.Mar 2012

Literatur zum Thema Creative Industries

Die Literaturliste wird laufend ergänzt; bis auf wenige Ausnahmen beschränken wir uns auf eine Sammlung von Dokumenten, die online zugänglich sind.

Politische Dokumente

European Commission (2011): Creative Europe - A new framework programme for the cultural and creative sectors (2014-2020)
http://ec.europa.eu/culture/creative-europe/documents/communication_en.pdf

Europäische Kommission (2010): Grünbuch - Erschließung des Potenzials der Kultur- und Kreativindustrien. Brüssel: Europäische Kommission; http://ec.europa.eu/culture/our-policy-development/doc/GreenPaper_creative_industries_de.pdf

Creative Industries Mapping Document 2001. Hg.: Ministerium für Kultur, Medien und Sport (DCMS) der britischen Regierung.http://www.culture.gov.uk/global/publications/archive_2001/ci_mapping_doc_2001.html

Londons Creative Sector: Update. 2004 Hg.: Greater London Authority (GLA).http://www.creativelondon.org.uk/upload/pdf/londons_creative_sector_2004_upd ate.pdf

Clustermanagement Kultur- und Kreativwirtschaft des Landes Nordrhein-Westfalen (2010): Innovationsökologien. Vier Szenarios für die Kultur- und Kreativwirtschaft in NRW 2020.;http://www.creative.nrw.de/weissbuch.html

Elisabeth Mayerhofer und Monika Mokre: Crowdfunding. Oder: Über das schwierige Verhältnis zwischen Kunst und Demokratie. In: Kulturrisse 2011/04.
http://fokus.or.at/index.php?id=216

Kreativwirtschaftsberichte und Studien

. . .auf EU-Ebene

Utrecht School of the Arts (Commissioned by the European Commission (2010): Study on the Entrepreneurial Dimension of the Cultural and Creative Industries. http://ec.europa.eu/culture/key-documents/doc/studies/entrepreneurial/EDCCI_report.pdf

KEA (2006): The Economy of Culture in Europe. Study prepared for the European Commission. KEA, Paris, Brussels. http://www.keanet.eu/ecoculture/studynew.pdf

. . .auf Bundesebene

creativ wirtschaft austria (2013): Fünfter österreichischer Kreativwirtschaftsbericht. Wien; http://www.creativwirtschaft.at/document/5KWB-web_2.pdf

creativ wirtschaft austria (2010): Vierter österreichischer Kreativwirtschaftsbericht. Wien;http://www.creativwirtschaft.at/document/KWB-Studienfassung-web-1_12_11.pdf

arge creativwirtschaft austria (2008): Dritter österreichischer Kreativwirtschaftsbericht, Wien;http://www.creativwirtschaft.at/document/3.KWB.pdf

KMU Forschung Austria (2006): Zweiter österreichischer Kreativwirtschaftsbericht, Wien;http://www.creativwirtschaft.at/document/zweiterKW_Bericht_1_.pdf

Institut für Kulturmanagement /KMU Forschung Austria (2003): Erster Österreichischer Kreativwirtschaftsbericht. Wien;
http://www.labforculture.org/en/content/download/4235/49791/fil

. . .auf Länderebene

Instinct Domain (2000): Der Kultursektor im Burgenland.

Joanneum Research (2006): creative:graz. Kreativwirtschaft im Großraum Graz. Potenzialanalyse. Graz; http://www.cis.at/de/service-und-forderungen/studien/potenzialanalyse

Lechner, David; Philipp, Thomas (2006): Kreativwirtschaft in der Stadtregion Linz. Teil A. Langfassung, http://www.liqua.net/liqua/images/dokumente/krw_kreativwirtschaft_in_der_ stadtregion_linz_studie.pdf

Kalmár, Monika et al. (2005): Kreativwirtschaft: Nutzt Tirol seine Chancen? Innsbruck.

Kulturdokumentation, Mediacult, Wifo (2004): Untersuchung des ökonomischen Potenzials der "Creative Industries" in Wien, Endbericht, http://www.creativeindustries.at/pdf/Endbericht.pdf

FORBA/Joanneum Research (2005/06): Nachhaltige Arbeit und Beschäftigung in den Wiener Creative Industries (Alle Berichte zum Download unter http://www.forba.at/kreativbranchen-wien/):

Bericht 1 (2005): Branchenanalysen zu Arbeit und Beschäftigung in Wiener Creative Industries: Architektur, Design, Film/Rundfunk, Software/Multimedia und Werbung. Hubert Eichmann; Sybille Reidl; Helene Schiffbänker; Markus Zingerle.

Bericht 2 (2005): Arbeit und Beschäftigung in den Hamburger Creative Industries. Presse/ Verlagswesen, Film/Rundfunk, Design, Werbung/Multimedia, Software/IT-Dienstleistungen. Annette Henninger, Nicole Mayer-Ahuja.

Bericht 3 (2006): Zwischen Unabhängigkeit und Zukunftsangst. Quantitative Ergebnisse zur Arbeit in den Wiener Creative Industries. Sybille Reidl; Franziska Steyer.

Bericht 4 (2006): Kunst/Dienst/Leistung. Innenansichten zur Arbeit in den Wiener Creative Industries. Hubert Eichmann; Sybille Reidl; Helene Schiffbänker; Markus Zingerle.

Bericht 5 (2006): Kreativ gründen? Unternehmensgründungen in den Wiener Creative Industries. Helmut Gassler, Sybille Reidl.

Bericht 6 (2006): Neue Chancen - alte Risken. Ist Geschlecht als Strukturkategorie in den Wiener Creative Industries überholt? Ulrike Papouschek, Sybille Reidl; Helene Schiffbänker

Schwedische Designleiter: http://www.svid.se/sv/English/About-design/The-Design-ladder/

Trautenberger, Gerin; Zeglovits, Wolfgang (2006): Die österreichische Designleiter. Studie im Auftrag von departure.
http://www.departure.at:80/jart/prj3/departure_web/data/uploads/website_downloads/ 2011/white_papers/STUDIE_Designleiter_FINAL.pdf

Söndermann, Michael; Backes, Christoph; Arndt, Olaf (2009): Gesamtwirtschaftliche Perspektiven der Kultur- und Kreativwirtschaft in Deutschland. Kurzfassung. Im Auftrag des BMWi; http://kultur-kreativ-wirtschaft.de/Dateien/KuK/PDF/doku-577-gesamtwirtschaftliche-perspektiven-kultur-und-kreativwirtschaft-kurzfassung,property=pdf,bereich=kuk,sprache=de,rwb=true.pdf

Söndermann, Michael (2009): Leitfaden zur Erstellung einer statistischen Datengrundlage für die Kulturwirtschaft und eine länderübergreifende Auswertung kulturwirtschaftlicher Daten, Büro für Kulturwirtschaftsforschung (KWF), Köln; http://www.bundesrat.de/cln_109/DE/gremien-konf/fachministerkonf/wmk/Sitzungen/09-12-14-15-WMK/09-12-14-15-leitfaden-9,templateId=raw,property=publicationFile.pdf/09-12-14-15-leitfaden-9.pdf

Söndermann, Michael (2010): Kultur- und Kreativwirtschaft in der Europäischen Metropolregion Nürnberg;http://nuernberg.de/imperia/md/wirtschaft/dokumente/wiv/kultur_und_kreativbericht_neu_20101207.pdf

FORBA/Joanneum Research (2006): Bericht 4: Kunst/Dienst/Leistung. Innenansichten zur Arbeit in den Wiener Creative Industries. Hubert Eichmann; Sybille Reidl; Helene Schiffbänker; Markus Zingerle.

Schelepa, Susanne; Wetzel, Petra; Wohlfahrt, Gerhard (2008): Zur sozialen Lage der Künstler und Künstlerinnen in Österreich. L&R Research: Wien;http://www.lrsocialresearch.at/files/ENDBERICHT_studie_soziale_lage_kunstschaffende.pdf

Creative City/ Kreativquartiere

Dokumentation des Fallbeispiels München: Errichtungsprozess eines Kreativquartiers
http://www.muenchen.de/rathaus/Stadtverwaltung/Kulturreferat/Kreativquartier.html

Europäische Kommission (2012): Promoting cultural and creative sectors for growth and jobs in the EU http://ec.europa.eu/culture/our-policy-development/documents/com537_en.pdf

Europäische Kommission (2012): Smart Cities and Communities - European Innovation Partnership http://ec.europa.eu/energy/technology/initiatives/doc/2012_4701_smart_cities_en.pdf

Merkel, Janet (2009): Kreativquartiere. Urbane Milieus zwischen Inspiration und Prekarität. Berlin: edition sigma.

Nathan, Max (2005): The wrong stuff. Creative class theory, diversity and city performance. Centre for cities: discussion paper no. 1, http://www.ippr.org.uk/members/download.asp?f=/ecomm/files/the_wrong_stuff_discussion_paper_1.pdf&a=skip, 01.11.2007.

Pratt, Andy C. (2007): An economic geography of the cultural industries. In: Leyshon, A.; McDowell, A.: An economy geography reader. Sage: London,http://eprints.lse.ac.uk/855/1/EconomicgeoTODAY.pdf, 25.10.2008.

Studien zur Lage in Wien:
Fachbereich örtliche Raumplanung: Perspektive Erdgeschoß http://www.ifoer.tuwien.ac.at/index.php/aktuelles-detail/items/perspektive-erdgeschoss.html

IG Kultur: Perspektive Leerstand http://www.igkulturwien.net/fileadmin/userfiles/Studien/ig-kultur-wien-perspektive-leerstand-modul-1.pdf

Arbeitsverhältnisse/ Soziale Lage

Boltanski, Luc (2007): Leben als Projekt. In: polar 2: Ökonomisierung http://www.polar-zeitschrift.de/position.php?id=110;

Gill, Rosalind (2010): Life is a pitch: Managing the self in new media work’ in: Deuze, M. (Hg.): Managing Media Work. Indiana University Press. http://www.kcl.ac.uk/artshums/depts/cmci/people/papers/gill/pitch.pdf

Gill, Rosalind (2006): Technobohemians or the New Cybertariat. Amsterdam.http://networkcultures.org/_uploads/17.pdf,

Kollwi – Kreative erzählen aus ihrem Arbeitsalltag. Betreuung: FORBA
http://www.kollwi.at/unterseiten/das-projekt

Manske, Alexandra; Merkel, Janet (2008): Kreative in Berlin. Eine Untersuchung zum Thema "GeisteswissenschaftlerInnen in der Kultur- und Kreativwirtschaft", Discussion Paper SP III 2008-401, Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung, 65. http://skylla.wz-berlin.de/pdf/2008/iii08-401.pdf

Negus, Keith (2002): Cultural production and the corporation: musical genres and the strategic management of creativity in the US recording industry;http://www.bsos.umd.edu/aasp/chateauvert/Cultural.pdf

Knell, John/ Oakley, Karen (2007): London’s Creative Economy: An Accidental Suc- cess? The Work Foundation. Provocation Series Volume 3 Number 3. Online verfügbar unter:http://www.theworkfoundation.com/Assets/PDFs/creative_London.pdf

Interessenvertretung

Pernicka, Susanne; Anja Lasofsky-Blahut; Kofranek, Manfred; Reichel, Astrid (2010): Wissensarbeiter organisieren. Perspektiven kollektiver Interessenvertretung. Berlin.

amicidellesva.com
klub-dialog.mixxt.de

Förderagenturen und –programme (Österreich)

www.departure.or.at
www.impulse-awsg.at
www.cis.at – Steiermark
kreativwirtschaft.net/de/ – Burgenland