Tweets von @ElisabethHakel
Kunst & Kultur

13.Sep 2016

Das war die Buchpräsentation "Mein Ungustl- ein widerlicher Gast!" von Topsy Küppers im Parlament

Buchpräsentation von Topsy Küppers:

"Mein Ungustl - ein widerlicher Gast!"


Topsy Küppers: Schauspielerin, Sängerin, Theaterleiterin, Souprette, Autorin! Am 13. September 2016 bekamen wir im Parlament einen kleinen Einblick in das Repertoire dieser einzigartigen Künstlerin. Die ORF-Redakteurin Renate Schmidtkunz (vielen sicher noch aus dem legendären Club 2 bekannt!) hat durch den Abend geführt. Wir alle haben es sehr genossen :)

Worum geht es in ihrem Buch:

"Der Ungustl ist ein unappetitlicher widerlicher Typ." Als Topsy Küppers erfährt, dass sie einen Tumor im Darm hat, tauft sie ihn auf den Namen Ungustl. In ihrem Tatsachenbericht schildert sie, wie sie ihre Krankheit verschweigt, mit all den körperlichen Begleiterscheinungen ihren Alltag meistert und ein tiefes Vertrauen entwickelt, dass das Leben mehr ist als die sichtbare Realität. Als auch noch ihr geliebter Mann plötzlich stirbt, wird ihr Lebensfundament komplett infrage gestellt. Dennoch verliert sie in all der Schwere nie ihren Humor und den Zugang zu der Weisheit tief in ihrem Inneren. Sie hat gelernt, dass die kleinen Dinge im Leben bedeutsam sind und dass es trotz allem wunderschön ist, wirklich im Augenblick zu sein.

Prof. Topsy Küppers, geboren 1931 in Aachen, ist Schauspielerin, eigenständige Produzentin, Regisseurin und Autorin. Von 1976 bis 2001 leitete sie die »Freie Bühne« in Wien. Sie ist seit 1965 Österreicherin, 1992 wurde ihr der Berufstitel Professor verliehen. Sie erhielt zahlreiche Auszeichnungen, u. a. das deutsche Bundesverdienstkreuz 1. Klasse und das österreichische Bundesverdienstkreuz für Kunst und Wissenschaft. Topsy Küppers lebt in Wien.

Und das war das Programm:
17:00 Uhr
Begrüßung durch NAbg. Elisabeth
HAKEL
Präsidentin der Österreichischen Gesellschaft für Kulturpolitik,
Kunst- & Kultur-Sprecherin der SPÖ

17:15 Uhr
Gespräch und Vorlesungen aus dem Buch, sowie Publikumseinbindung

Moderation:
Mag.a Renata SCHMIDTKUNZ, ORF

Fotos: ©Claudio Farkasch/belichten.com